Yoga


Die positive Wirkung

Beim Yoga werden Gleichgewicht und Flexibilität erhalten oder verbessert und die Haltung aufrechter. Man lernt seinen Körper besser kennen und entwickelt Stärke und Kraft. Eine positive Wirkung kann sich darüber hinaus auch auf der psychischen Ebene zeigen - Stress wird abgebaut und Körpers und Geist gelangen zu mehr innerer Ruhe.

Yogakurs KSV Auedamm


Kurstitel

Die Kurse "Yoga am Morgen" und "Yoga zum Feierabend" finden 2x im Jahr in ruhiger Atmosphäre im vereinseigenem Spiegelsaal mit Fuldablick statt.

Beide Kurse werden von Regina Spindler (DTB-Kursleiterin Yoga, Übungsleiterin B- Prävention, allgemeine Gesundheitsfürsorge) liebevoll vorbereitet und geleitet.

Die Yogastunde wird jeweils an 10 Donnerstagen von 10:00 -11:00 Uhr bzw. 18:30 - 18:30 Uhr angeboten.

Kursinhalt

Kraft, Ruhe und Energie für den Alltag tanken.

Gemeinsam werden die Achtsamkeit für Körper und Geist durch Yoga-Haltungen (Asanas) erlernt und vertieft. Mobilität, Dehnfähigkeit und Kraft werden erhalten oder gesteigert.

Zusammen mit Konzentrations- und Atemübungen dient jede Hatha-Yoga-Einheit der Entspannung und Lebensfreude.

Die Kurse sind für Frauen und Männer mit und ohne Yoga-Erfahrung geeignet.

Am "Yoga am Morgen" können auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen (Hüfte/ Knie) teilnehmen. Art der Einschränkung bitte zu Kursbeginn der Leitung mitteilen.

Infos

Die Kursgebühr für 10 Einheiten a' 60 Minuten beträgt für Mitglieder 35 € und für Nichtmitglieder 70 €.

Teilnehmerzahl: 6 - 12 (aktuell nur max. 9 Teilnehmer)

Nächster Kurstermin Abendkurs (Coronabedingt unter Vorbehat):
02.09. - 25.11.2021  (nicht in den Ferien/ an Feiertagen)

Sind noch freie Plätze vorhanden, ist ein späterer Einstieg möglich - Einstieg ab der 2. Stunde 10%; ab der 3. Stunde 25% auf die Kursgebühr

Die Teilnahme ist nur mit verbindlicher Anmeldung möglich.

 Kontakt Geschäftsstelle

Hatha Yoga


Workshop - Angebot im August/ September

Donnerstag, 12. August von 18:30 - 20:00 Uhr - Lebensfreude und Vitalität - mit Yoga im Flow
Donnerstag, 19. August von 18:30 - 20:00 Uhr - Erdung und Konzentration - mit Yoga zur inneren Ruhe

Die Workshops eignen sich für Frauen und Männer mit und ohne Yogaerfahrung und können einzeln oder als Paket gebucht werden.

Kosten für einen Workshop: Mitglieder 6,00 € / Nichtmitglieder 12,00 €
Beide Workshops im Paket: Mitglieder 10,00 € / Nichtmitglieder 20,00 €

 

Donnerstag, 16. September von 9:30 - 11:00 Uhr - Lebensfreude und Vitalität - mit Yoga im Flow
Donnerstag, 23. September von 9:30 - 11:00 Uhr - Erdung und Konzentration - mit Yoga zur inneren Ruhe

Die Workshops sind für Frauen und Männer mit und ohne Yogaerfahrung und auch mit körperlichen Einschränkungen (Hüfte/ Knie) geeignet. Sie können einzeln oder als Paket gebucht werden.

Kosten für einen Workshop: Mitglieder 6,00 € / Nichtmitglieder 12,00 €
Beide Workshops im Paket: Mitglieder 10,00 € / Nichtmitglieder 20,00 €

Übersicht Termine Yogakurse


Yoga zum Feierabend

Kursleitung

Regina Spindler, DTB-Kursleiterin Yoga,
Übungsleiterin B- Prävention, allgemeine Gesundheitsfürsorge

Kurszeit:

Donnerstag,
18:30 - 19:30 Uhr

Kursort:

Vereinsheim, Auedamm 17

Kurstermin

 

02.09. - 25.11.2021
(nicht in den Ferien/ an Feiertagen)

Kursgebühr

10 Einheiten/ 60 Minuten:
Mitglieder 35 € / Nichtmitglieder 70 €

Zielgruppe

Für Frauen und Männer mit und ohne Yogaerfahreung

freie Plätze

9

Yoga am Morgen

Kursleitung

Regina Spindler, DTB-Kursleiterin Yoga,
Übungsleiterin B- Prävention, allgemeine Gesundheitsfürsorge

Kurszeit:

Donnerstag,
10:00 - 11:00 Uhr

Kursort:

Vereinsheim, Auedamm 17

Kurstermin

 

28.10. - 16.12.2021
(nicht in den Ferien/ an Feiertagen)

Kursgebühr

8 Einheiten/ 60 Minuten:
Mitglieder 28 € / Nichtmitglieder 56 €

Zielgruppe

Für Frauen und Männer mit und ohne Yogaerfahrung und auch mit körperlichen Einschränkungen (Hüfte/ Knie) geeignet

freie Plätze

9

Yoga Flow


Nachfolgend findet Ihr einen kleinen Yoga Flow:

 

Bitte beachten:

Wir übernehmen keine Haftung für die vorgeschlagenen Übungen.
Sorgt bitte dafür, dass Ihr  genügend „freien Raum“ habt, um die Übungen auszuführen und achtet darauf, dass der Untergrund nicht rutschig ist.  Macht nur Sport, wenn Ihr Euch dazu physisch und psychisch in der Lage fühlt und überschreitet Eure Grenzen nicht.

Achtet bitte selbst auf ein kleines "Warm up" und eine korrekte Ausführung der Übungen. Minderjährige lassen sich bitte bei der Durchführung der Übungen von Erziehungsberechtigten beraten und ggf. beaufsichtigen.